Einkommensteuererklärung

Wer ist zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet?

Es ist zu unterscheiden, ob eine Steuererklärung abgegeben werden muss, oder freiwillig abgegeben wird. Wer nur ein geringes Einkommen hat, muss keine Steuererklärung einreichen. Die Grenze richtet sich nach dem Grundfreibetrag, der in 2019 für Singles bei € 9.168 und für Zusammenveranlagte bei € 18.336 liegt. Eine freiwillige Abgabe der Einkommensteuererklärung ist dennoch oft von Vorteil: in neun von zehn Fällen gibt es durchschnittlich eine Steuererstattung in Höhe von € 974.

 

Einkommensteuererklärung für Rentner:

Inzwischen sind auch immer mehr Rentner zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, da Sie die Grundfreibeträge überschreiten. Egal ob Rentner, oder Arbeitnehmer: die Frist für die Abgabe der Einkommensteuererklärung ist grundsätzlich der 31. Juli des Folgejahres, wenn Sie steuerlich nicht beraten werden.

Nutzen Sie die Chance zu einem kostenlosen Erstgespräch und lassen Sie sich hinsichtlich einer möglichen Abgabepflicht beraten.